Trainingstag am 25. März 2017

Für die Volleyball-Schweizermeisterschaft haben wir uns am Samstag, 25. März 2017 mit einem Trainingsnachmittag vorbereitet. Leider gab es gegenüber dem Vorjahr einen markanten Teilnehmerrückgang.

Doch auch mit wenigen Teilnehmern leitete Sabrina ein super Training und mit einem sozusagen kompletten Olten 2 konnte das Zusammenspiel optimal trainiert werden. Damit sind wir für die Ende April stattfindenden SVSE Volleyball Schweizermeisterschaften in Brig bestens vorbereitet und werden um jeden Ball kämpfen.

Beim gemeinsamen Nachtessen im Astoria wurde der Zusammenhalt und die Visibilität vom ESV Olten ins Zentrum gerückt.

Peter Meier

 

Verdienter Apéro nach einem intensiven Training.

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.