Schneesport-Kurs Zweisimmen 2018

Kurs 2018 am Rinderberg
Gstaad Mountain Rides

Sonntag 14. bis Mittwoch 17. Januar (4-Tages-Kurs)
oder
Sonntag 14. bis Dienstag 16. Januar (3-Tages-Kurs)

 

Neuerungen am Rinderberg!

 

Liebe Wintersportfreunde!

Die Hamilton Lodge ist Geschichte. Die Lodge lebt mit neuem Name weiter und heisst Rinderberg Swiss Alpine Lodge. Besitzer des Hauses sind die Bergbahnen Destination Gstaad AG und wird neu durch die Kappeler Gastro unter dem HüttenZauber-Dach betrieben.

Für den Schneesport-Kurs 2018 konnte ich für uns die Vorreservationen zu den bisherigen Konditionen tätigen. Für unseren Kurs habe ich aktuell 12 Doppelzimmer, 4 Mehrbettzimmer (3er- oder 4er-Belegung) und 5 Doppelzimmer zur Einzelnutzung vorreserviert… eigentlich die gesamte Lodge… Diese Zimmer sind bis Woche vor Weihnachten für uns geblockt, werden danach aber wieder frei gegeben.

Der Anmeldeschluss 15. Dezember 2017 ist daher zwingend einzuhalten!

Somit können wir am Abend wiederum die gemütliche Lodge am knisternden Cheminéefeuer geniessen. Wer bereits am Samstag anreisen will, ist gebeten, dies direkt zu buchen, mit Verweis auf die anschliessende ESV Zimmerbelegung. 033 722 74 74

Auch das Fondueessen bei Johann Graf im Fang ist fest eingeplant. Diejenigen welchen der Spaziergang zur Rinderberg Alpine Lodge (ca. 20 Minuten upside) zu strapaziös ist, werden auf Wunsch mit dem Schneetöff hochgefahren.

Grundsätzlich ist eine schnelle Anmeldung von Vorteil, bitte mit Angabe der Zimmerpartner/In

Klubrennen: Für die Durchführung des Klubrennens wurde an der ESV Olten Vorstandssitzung eine minimale Teilnehmerzahl von 20 Teilnehmenden festgelegt. Dies um die Aufwandkosten pro Racer in einem vertretbarem Rahmen zu halten. Nutzt die Optionen auf der Anmeldung.

Noch eine Neuerung: Ab kommender Wintersaison spannen die grössten vier Berner Skigebiete zusammen und bringen gemeinsam den Top4-Skipass auf den Markt. Vom 1. September bis zum 15. Dezember 2017 können Wintersportler vom attraktiven Angebot profitieren. 666 Pistenkilometer für nur 666 Schweizer Franken! Der Top4-Skipass gilt während der gesamten Wintersaison für alle Lifte und Bahnen in den vier Gebieten Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg.

Die bereits bekannten Snow’n Rail Angebote mit 20% Rabatt auf Ein-Tages- und 2-Tageskarten gibt es auch im kommenden Winter.

Anmeldung bis spätestens Mi 15. Dezember 2017 mit untenstehendem Formular

Kurs-Infos

 

Kursdatum
Sonntag 14. bis Mittwoch 17. Januar 2018
oder
Sonntag 14. bis Dienstag 16. Januar 2018

Reiseplan
Sonntag, 14. Januar: Olten ab 6.57, Zweisimmen an 8.59
Heimreise
: Zweisimmen ab 17.03, Olten an 19.00

Besammlung
Sonntag um 9.20 Uhr  an der Talstation der Bergbahn, übrige Tage gemäss Skilehrer

Skiunterricht
Skilehrer der Skischule Zweisimmen

Unterkunft
Rinderberg Alpine Lodge, Zweisimmen, Tel. 033 722 74 74
Doppel- oder Mehrbettzimmer mit Bad/Dusche, wenige Doppelzimmer zur Einzelnutzung

Kurskosten
Rinderberg Lodge MBZ (3er oder 4er): So-Mi: 500.-, So-Di: 345.-
Rinderberg Lodge DZ: So-Mi: 560.-, So-Di: 385.-
Rinderberg Lodge Einzelnutzung: So-Mi: 635.-, So-Di: 430.-

Nichtmitglieder
Zuschlag von Fr. 60.- auf die obengenannten Preise

Inbegriffen
Zimmer mit Frühstück, Skischulunterricht, Begrüssungsapéro, Nachtessen, Gepäcktransport Talstation-Rinderberg Alpine Lodge und retour

Skiabonnemente
Auch diesen Winter sind SBB Snow’n’Rail Angebote mit 20% Rabatt erhältlich, Tageskarte 49.60

Anmeldung bis spätestens Mi 15. Dezember 2017 mittels untenstehendem Formular

Zahlung
Vorauszahlung bis 8. Jan. 2018 an:

Raiffeisenbank Olten, PC-Konto 46-90-0
IBAN: CH57 8097 0000 0028 5228 4
zugunsten Hans Peter Grüter, Schneesport ESV Olten

Auskunft
(P) 062 296 32 49
(Mobile) 078 834 52 99
ski_kurse@esvolten.ch

 

Weitere Infos:

http://www.gstaad.ch/bergbahnen/anlagen/zweisimmen/rinderberg.html

https://top4.ski/

www.huettenzauber.ch

www.restaurant-fang.ch

www.skischule-zweisimmen.ch

 

Ich freue mich auf Eure zahlreichen Anmeldungen mittels dem untenstehenden Formular und auf viele freudige, altbekannte, aber auch neue Gesichter. Und: Werbung machen oder sogar neue Leute mitbringen ist erlaubt und erwünscht!

 

Mit sportlichen Grüssen

 

Leiter Schneesportkurs
Hans-Peter Grüter

ski_kurse@esvolten.ch

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar