Schiessen

Willkommen bei der Abteilung Schiessen des ESV Olten.

In folgenden Disziplinen ist der ESV Olten vertreten:

  • Druckluftwaffen 10m: Pistole und Gewehr
  • Gewehr 50m
  • Gewehr 300m: Standardgewehr, Karabiner, Sturmgewehr 57 und 90
  • Pistole 25/50m: Sport und Ordonnanz

Unser Jahresprogramm beinhaltet:

  • Gewehr 300m, Pistole 25m/50m
    Kleine Schiessmeisterschaft (Kombinationswettkampf von beiden Bundesübungen)
    Mai bis Ende August
  • Druckluft 10m
    Schweizermeisterschaften im Januar/Februar
  • Gewehr 300m
    BLS-Schiessen in Spiez im April
  • Gewehr 50m (Kleinkaliber)
    Gruppenmeisterschaft, Mai und Juni
    Schweizermeisterschaften Einzel Qualiprogramm, April bis Mitte August
    Schweizermeisterschaften Final, Gruppen und Einzel Ende August/Anfangs September
  • Gewehr 300m, Pistole 25m/50m
    Schweiz. Eisenbahnerschiessen im Oktober (bis auf weiteres nicht mehr, da kein Veranstalter)

Die Abteilung Schiessen umfasst rund 40 Mitglieder, wovon ca. 25 regelmässig an Wettkämpfen teilnehmen.

Als Besonderheit innerhalb des ESV Olten weist unsere Abteilung keine gemeinsamen Trainings auf, da kein eigener Schiesstand vorhanden. Dies wiederum rührt von den sehr unterschiedlichen Disziplinen und dem grossen Einzugsgebiet her.
Die meisten aktiven Mitglieder sind nebenbei in einem “regulären” Schützenverein, die in der Regel dem Schweizerischen Schiesssportverband (SSV) angehören.

Kontakt:
Obmann Schiessen
Fabian Müller
schiessen@esvolten.ch

Disziplin Gewehr 50m (“Kleinkaliber”, 0.22/5,6mm), Schiessstand “Tunnelmatt” in Trimbach SO (Symbolbild)
Gewehr 50m, liegend, kniend, stehend
Pistole 25m und 50m, Ordonnanz und Sport, hier 25m anlässlich Bundesprogramm
Luftgewehr 10m, stehend frei; ab 46. Altersjahr stehend und ab 70. Altersjahr sitzend aufgelegt möglich